Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Es ist nie zu spät


Es ist nie zu spät

Filmplakat unbekannt

Leben ist Bewegung. Und Leidenschaft ist das zu tun, was einen glücklich macht. Warum also im Alter damit aufhören? Frei nach dem Motto „Wer rastet, der rostet“ erzählen die Protagonisten eindrucksvolle Geschichten, wie man im Alter durch Lebensfreude, Ehrgeiz und Beharrlichkeit Berge versetzen kann. Zu der Gruppe von Menschen, die auch im hohen Alter noch aktiv sind, gehört beispielsweise der 80-jährige Sigi, der noch an einem Triathlon teilnimmt. Auch der 97-Jährige Charles hat seine Leidenschaft für Leichtathletik erst spät entdeckt und Extremsportler Peter springt auch mit über 70 Jahren noch von Klippen.

Genre: Dokumentation
Produktionsland: Schweiz
Produktionsjahr: 2018
Filmlänge: 88 Minuten
FSK: ohne Altersbeschränkung
Bundesstart:

Filmtrailer

Ein Dokumentarfilm über die sportliche Leidenschaft im Alter.