Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Ostwind - Aufbruch nach Ora


Ostwind - Aufbruch nach Ora

Mika (Hanna Binke) ist als „Pferdeflüsterin“ im Therapiezentrum Kaltenbach zu einer Berühmtheit geworden, doch die neue Aufgabe wächst ihr langsam über den Kopf. Sie möchte wieder frei sein! Nach einem heftigen Streit mit ihrer Großmutter (Cornelia Froboess) bricht Mika mit Ostwind nach Andalusien auf, wo sie Ostwinds Wurzeln vermutet. Dort landet sie auf der Hacienda von Pedro (Thomas Sarbacher). Als Mika alleine ist, reitet sie los und entdeckt einen magischen Ort: eine von saftig-grünen Bäumen umringte Wasserquelle, die einer Herde Wildpferde als Tränke dient. Als Mika Ostwind umringt von den Wildpferden sieht, wird klar: Das ist Ostwinds Familie!

Genre: Abenteuer/Familienfilm
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2017
Bundesstart:
Prädikat: besonders wertvoll

Filmtrailer

Auf der Suche nach Ostwinds Wurzeln reisen Mika und ihr treuer Freund nach Andalusien.