Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Belle & Sebastian - Ein Sommer voller Abenteuer

Achtung
Sie verwenden einen veralteten Browser!
Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, da Sie sonst diese Webseite nicht korrekt verwenden können.
Desweiteren gefährden Sie sich und andere durch nicht behobene Sicherheitslücken in veralteten Browsern!
Aktuelle Browser und weitere Informationen finden Sie z.B. auf der Seite browser-update.org.

Belle & Sebastian - Ein Sommer voller Abenteuer

Filmplakat unbekannt

Der 10-jährige Sebastian muss die Ferien bei seiner Großmutter Corinne (Michèle Laroque) und seiner Tante in den französischen Alpen verbringen. Als waschechtes Stadtkind ist er den beiden bei der Arbeit mit den Tieren leider keine große Hilfe. Doch als er auf die schneeweiße Berghündin Belle trifft, die von ihrem Besitzer misshandelt wird, verändert das den Jungen. Die beiden werden zu unzertrennlichen Freunden und Sebastian steht für seine neue Freundin ein, um sie vor ihrem bösen Herrchen zu schützen. Gemeinsam erleben sie einen aufregenden Sommer voller Abenteuer und Spaß.

Genre: Familienfilm/Kinderfilm
Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 2021
Filmlänge: 97 Minuten
FSK: ab 6
Bundesstart:
Spielzeit: 4. Woche

Filmtrailer

In der Verfilmung des französischen Kinderbuchklassikers geht es um die Freundschaft zwischen einem Jungen und einer Berghündin.

Spielzeiten und Tickets

Wenn Sie Ihre Eintrittskarten online kaufen oder reservieren möchten, klicken Sie einfach auf die gewünschte Uhrzeit. Hinweis: Vorstellungstermine ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

Normalfassung

Sa., 28.01.2023:  Uhr
So., 29.01.2023:  Uhr
Mo., 30.01.2023: keine Vorstellungen
Di., 31.01.2023: keine Vorstellungen
Mi., 01.02.2023: keine Vorstellungen
Do., 02.02.2023: keine Vorstellungen
Fr., 03.02.2023:  Uhr
Sa., 04.02.2023: keine Vorstellungen
So., 05.02.2023: keine Vorstellungen
Mo., 06.02.2023: keine Vorstellungen
Di., 07.02.2023: keine Vorstellungen
Mi., 08.02.2023: keine Vorstellungen
Do., 09.02.2023: keine Vorstellungen
Fr., 10.02.2023: keine Vorstellungen