Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

25 Jahre: Schindlers Liste


25 Jahre: Schindlers Liste

Als der deutsche Geschäftsmann Oskar Schindler (Liam Neeson) 1939 nach Krakau kommt und eine stillgelegte Emaillefabrik übernimmt, hat er vorwiegend wirtschaftlichen Profit im Sinn. In der Firma sind jüdische Zwangsarbeiter beschäftigt und zunächst scheint dies den sorgenlosen Lebemann auch wenig zu interessieren. Doch nach und nach wird ihm die Brutalität der Nazis und das Leid der Juden bewusst und er entschließt sich zu einem waghalsigen Plan. Um so viele Menschen wie möglich vor dem Tod zu bewahren, entwirft er zusammen mit seinem Buchhalter Itzhak Stern (Ben Kingsley) Schindlers Liste.

Genre: Drama/Biographie
Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1993
Filmlänge: 195 Minuten
FSK: ab 12
Bundesstart:
Prädikat: besonders wertvoll

Filmtrailer

Das preisgekrönte Drama über einen außergewöhnlichen Mann kommt zu seinem 25-jährigen Jubiläum wieder auf die Kinoleinwand.

Spielzeiten und Tickets

Wenn Sie Ihre Eintrittskarten online kaufen oder reservieren möchten, klicken Sie einfach auf die gewünschte Uhrzeit. Hinweis: Vorstellungstermine ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

Normalfassung

Heute, 23.01.2019: keine Vorstellungen
Do., 24.01.2019: keine Vorstellungen
Fr., 25.01.2019: keine Vorstellungen
Sa., 26.01.2019: keine Vorstellungen
So., 27.01.2019:  Uhr
Mo., 28.01.2019: keine Vorstellungen
Di., 29.01.2019: keine Vorstellungen
Mi., 30.01.2019: keine Vorstellungen
Do., 31.01.2019: keine Vorstellungen
Fr., 01.02.2019: keine Vorstellungen
Sa., 02.02.2019: keine Vorstellungen
So., 03.02.2019: keine Vorstellungen
Mo., 04.02.2019: keine Vorstellungen
Di., 05.02.2019: keine Vorstellungen