Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Maria Stuart, Königin von Schottland


Maria Stuart, Königin von Schottland

Im Jahr 1559 wird die 16-jährige Maria Stuart (Saoirse Ronan) durch ihre Heirat zur Königin von Frankreich. Doch als zwei Jahre später ihr Mann stirbt, weigert sie sich entgegen aller Konventionen, erneut zu heiraten. Stattdessen reist sie zurück in ihre Heimat Schottland, um dort ihren Anspruch auf den Thron geltend zu machen. Dieser ist bereits in Besitz von Elisabeth I. (Margot Robbie) und sie hat keineswegs die Absicht, die schottische Krone an ihre Rivalin abzutreten. Zwischen den beiden mächtigen Frauen entfacht ein Streit, der durch politische Intrigen und kriegerische Konflikte noch geschürt wird.

Genre: Historienfilm
Produktionsland: USA, Großbritannien
Produktionsjahr: 2018
FSK: ab 6
Bundesstart:

Filmtrailer

Maria Stuart macht Königin Elisabeth I. den Thron um Schottland streitig und entfacht dadurch einen Krieg.