Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Papillon


Papillon

Filmplakat unbekannt

Frankreich in den 30er Jahren: Henri „Papillon“ Charrière (Charlie Hunnam) wird wegen Mordes verurteilt, obwohl er unschuldig ist. Das Urteil lautet lebenslange Haft in der Strafkolonie St. Laurent in Französisch-Guayana. Dort trifft er den Fälscher und Betrüger Louis Dega (Rami Malek), den er prompt vor anderen Gefangenen beschützt. Sogleich entwickelt sich eine Freundschaft zwischen den beiden und der Deal, dass Papillon Louis beschützen und dieser ihm im Gegenzug bei seinem Ausbruch helfen wird…

Genre: Drama
Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2017
Filmlänge: 117 Minuten
FSK: ab 12
Bundesstart:
Spielzeit: 5. Woche

Filmtrailer

Eine Freundschaft zwischen zwei ungleichen Gefangenen.

Spielzeiten und Tickets

Wenn Sie Ihre Eintrittskarten online kaufen oder reservieren möchten, klicken Sie einfach auf die gewünschte Uhrzeit. Hinweis: Vorstellungstermine ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

Normalfassung

Sa., 25.08.2018:  Uhr