Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

3 Tage in Quiberon


3 Tage in Quiberon

Filmplakat unbekannt

Inspiriert durch die Photographien von Robert Lebeck und dem STERN Interview vom 23. April 1981 entstand ein Portrait einer hochbegabten und sensiblen Frau – Romy Schneider (Marie Bäumer). Sie ist eine der berühmtesten Schauspielerinnen der Welt. Gemeinsam mit ihrer besten Freundin Hilde (Birgit Minichmayr) verbringt sie ein paar Tage in Quiberon, um sich etwas Ruhe zu gönnen. Dort wird sie von vom Fotografen Robert Lebeck und dem Journalisten Michael Jürgs besucht, die ein Interview mit ihr führen möchten. Romy Schneiders Ziel ist es, endlich ihr Sissi-Image loszuwerden. Es entsteht ein legendäres Interview, das zur Belastungsprobe aller Beteiligten wird…

Genre: Biografie/Drama
Produktionsland: Deutschland, Frankreich
Produktionsjahr: 2018
Filmlänge: 116 Minuten
FSK: ohne Altersbeschränkung
Bundesstart:
Spielzeit: 7. Woche

Filmtrailer

Romy Schneider muss sich in drei Tagen von ihrem Image als ewige Sissi-Darstellerin lösen.

Spielzeiten und Tickets

Wenn Sie Ihre Eintrittskarten online kaufen oder reservieren möchten, klicken Sie einfach auf die gewünschte Uhrzeit. Hinweis: Vorstellungstermine ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

Normalfassung

Do., 17.05.2018: keine Vorstellungen
Fr., 18.05.2018: keine Vorstellungen
Sa., 19.05.2018: keine Vorstellungen
So., 20.05.2018: keine Vorstellungen
Mo., 21.05.2018: keine Vorstellungen
Heute, 22.05.2018: keine Vorstellungen
Mi., 23.05.2018: keine Vorstellungen
Do., 24.05.2018: keine Vorstellungen
Fr., 25.05.2018:  Uhr
Sa., 26.05.2018: keine Vorstellungen
So., 27.05.2018:  Uhr
Mo., 28.05.2018: keine Vorstellungen
Di., 29.05.2018:  Uhr
Mi., 30.05.2018: keine Vorstellungen