Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Poetry Slam


Poetry Slam

Filmplakat unbekannt

Poetry Slam, diese rasante Dichterschlacht, die zu den letzten großen Abenteuern für Fans von Literatur und Bühne gehört und weltweit die Theater, Clubs, Bars und Kleinkunsttempel füllt, kommt endlich nach Schorndorf! In Kooperation mit der „Sprechstation” startet der Traumpalast am 29. Dezember mit der ersten Ausgabe des zukünftig regelmäßig stattfindenden Schorndorfer Poetry Slams. Das Prinzip ist einfach: Jeder, der sich dazu berufen fühlt, Selbstgeschriebenes vor Publikum vorzutragen, darf teilnehmen – eingeschränkt lediglich durch das Zeitlimit von sechs Minuten und das Verbot von Hilfsmitteln wie Verkleidungen oder Musikinstrumenten. Das Publikum ist mittendrin statt nur dabei und bestimmt durch seinen Applaus den Ausgang des Wettbewerbs.

Mit dabei sind folgende Künstler:
Friedrich Herrmann aus Jena (zweifacher Thüringer Landesmeister)
Daniel Wagner aus Heidelberg (Deutschsprachiger Vizemeister)
Leonie Warnke aus Leipzig (Sächsische Landesmeisterin)
Jonas Treibel aus Speyer (amtierender Baden-Württemmbergischer Landesmeister)
Lisa Marie Olszakiewiecz aus Stuttgart
Deborah Jones aus Schorndorf

Genre: Bühne
Filmlänge: 150 Minuten
FSK: ab 12
Bundesstart:
Spielzeit: 1. Woche

Aufführungszeiten und Tickets

Wenn Sie Ihre Eintrittskarten online kaufen oder reservieren möchten, klicken Sie einfach auf die gewünschte Uhrzeit. Hinweis: Vorstellungstermine ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

Normalfassung

Heute, 16.12.2017: keine Vorstellungen
So., 17.12.2017: keine Vorstellungen
Mo., 18.12.2017: keine Vorstellungen
Di., 19.12.2017: keine Vorstellungen
Mi., 20.12.2017: keine Vorstellungen
Do., 21.12.2017: keine Vorstellungen
Fr., 22.12.2017: keine Vorstellungen
Sa., 23.12.2017: keine Vorstellungen
So., 24.12.2017: keine Vorstellungen
Mo., 25.12.2017: keine Vorstellungen
Di., 26.12.2017: keine Vorstellungen
Mi., 27.12.2017: keine Vorstellungen
Do., 28.12.2017: keine Vorstellungen
Fr., 29.12.2017:  Uhr