Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Die kleine Hexe


Die kleine Hexe

Filmplakat unbekannt

Die kleine Hexe (Karoline Herfurth) ist zu jung, um in der Walpurgisnacht mit den anderen Hexen das wichtige Hexenfest zu begehen. Sie ist immerhin erst 127 Jahre alt. Weil sie sich trotzdem heimlich auf das Fest schleicht und dabei erwischt wird, bekommt sie als Strafe auferlegt, alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch in nur einem Jahr zu lernen. Auf diese Weise soll sie endlich – genau wie ihre magisch begabten Verwandten – auch zu einer guten Hexe werden. Die kleine Hexe ist nicht gerade begeistert davon, aber als die böse Hexe Rumpumpel versucht, sie vom Lernen abzubringen, geschieht eher das Gegenteil…

Genre: Abenteuer/Familienfilm
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2018
Filmlänge: 103 Minuten
FSK: ohne Altersbeschränkung
Bundesstart:
Spielzeit: 3. Woche
Prädikat: besonders wertvoll

Filmtrailer

Die erste Realverfilmung des gleichnamigen Kinderbuchklassikers von Otfried Preußler.

Spielzeiten und Tickets

Wenn Sie Ihre Eintrittskarten online kaufen oder reservieren möchten, klicken Sie einfach auf die gewünschte Uhrzeit. Hinweis: Vorstellungstermine ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

Normalfassung

Mi., 14.02.2018: keine Vorstellungen
Do., 15.02.2018: keine Vorstellungen
Fr., 16.02.2018: keine Vorstellungen
Sa., 17.02.2018: keine Vorstellungen
Heute, 18.02.2018:  Uhr,  Uhr
Mo., 19.02.2018:  Uhr
Di., 20.02.2018:  Uhr
Mi., 21.02.2018:  Uhr
Do., 22.02.2018: keine Vorstellungen
Fr., 23.02.2018: keine Vorstellungen
Sa., 24.02.2018: keine Vorstellungen
So., 25.02.2018: keine Vorstellungen
Mo., 26.02.2018: keine Vorstellungen
Di., 27.02.2018: keine Vorstellungen