Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Das Löwenmädchen


Das Löwenmädchen

Norwegen im Winter 1912: In einer kleinen Provinzstadt kommt die kleine Eva zur Welt. Sie ist etwas ganz Besonderes, denn ihr Körper ist von oben bis unten mit blonden Haaren bedeckt. Beschämt wird sie von ihrem Vater (Rolf Lassgård), einem bodenständigen Bahnhofsmitarbeiter, im Haus eingesperrt und von der Gesellschaft ferngehalten. Mit Hilfe ihres Kindermädchens kämpft Eva für ihr Recht, die Schule besuchen zu dürfen und ihre Kindheit zu genießen. Als Teenagerin nimmt Eva all ihren Mut zusammen und beschließt, nach draußen zu gehen – dahin, wo sie jeder sehen kann…

Genre: Drama
Produktionsland: Norwegen, Schweden, Deutschland
Produktionsjahr: 2017
Filmlänge: 119 Minuten
FSK: ab 12
Bundesstart:
Spielzeit: 1. Woche
Prädikat: wertvoll

Filmtrailer

Drama um ein norwegisches Mädchen, das von Kopf bis Fuß behaart ist - nach dem Bestsellerroman von Erik Fosnes Hansen.

Spielzeiten und Tickets

Wenn Sie Ihre Eintrittskarten online kaufen oder reservieren möchten, klicken Sie einfach auf die gewünschte Uhrzeit. Hinweis: Vorstellungstermine ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

Normalfassung

Heute, 20.09.2017:  Uhr
Do., 21.09.2017: keine Vorstellungen
Fr., 22.09.2017: keine Vorstellungen
Sa., 23.09.2017: keine Vorstellungen
So., 24.09.2017: keine Vorstellungen
Mo., 25.09.2017: keine Vorstellungen
Di., 26.09.2017: keine Vorstellungen
Mi., 27.09.2017: keine Vorstellungen
Do., 28.09.2017: keine Vorstellungen
Fr., 29.09.2017: keine Vorstellungen
Sa., 30.09.2017: keine Vorstellungen
So., 01.10.2017: keine Vorstellungen
Mo., 02.10.2017: keine Vorstellungen
Di., 03.10.2017: keine Vorstellungen