Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Ernest & Celestine


Ernest & Celestine

Celestine ist eine junge Maus, die in einem Waisenhaus in der unterirdischen Mäusestadt aufwächst. Jeden Abend erzählt die Erzieherin schaurige Geschichten über die Bären, die in der Welt über den Mäusen leben und am liebsten kleine Mäusekinder verspeisen. Die furchtlose Celestine hat dennoch genug von der ewigen Dunkelheit. Auf einem Streifzug an der frischen Luft trifft sie auf den Bären Ernest. Nachdem es ihr gelungen ist, ihn davon abzuhalten, sie zu verspeisen, entsteht zwischen Bär und Maus eine tiefe Freundschaft.

Genre: Kinderfilm/Zeichentrick
Produktionsland: Belgien, Luxemburg, Frankreich
Produktionsjahr: 2012
Filmlänge: 76 Minuten
Bundesstart:
Prädikat: besonders wertvoll